Login / Registrieren
Willkommen im Grafikkarten Forum

Walez
offline

Schade um "The Purge", wollte ich eigentlich rein, aber da das hier nicht die einzige negative Meinung ist, wird der Film ehr ausgeliehen.

Donnerstag war ich in "The Great Gatsby" - oppulent und bildgewaltig umgesetzt, diCaprio wie immer überragend und sogar Tobey Maguiere wirkte nicht fehlbesetzt, als stiller Beobachter. Nur ein paar Längen hatte er, aber verkraftbar und das "alter Knabe" wirkte manchmal ein wenig inflationär eingesetzt, auch wenn diese Worte oft im Buch vorkommen. 8 von 10 über die Grenze geschmuggelte Whiskeykisten.

Am Mittwoch geht es in Man of Steel, bin gespannt.

TheDaywalker
offline

@Walez: Gun ist mir momentan noch zu teuer. Wenn es mal runtergesetzt wird, werde ich bestimmt zuschlagen. Hab mir jetzt erstmal "King Kong" sehr günstig von nem Kollegen gekauft. Das Spiel ist zwar extrem kurz, aber soll soweit ich weiß recht viel Spaß machen. Außerdem habe ich mir noch den 2. Teil von "Brothers in Arms" für die antike Xbox gekauft...hab zwar eigentlich genug vom 2. WK, aber den ersten Teil fand ich schon super, da musste das Spiel auch noch her. Ich denke mal, dass ich damit bis zum 9. März (da kommt "Fight Night 3") hinkomme.

Walez
offline

(Threadstarter)
Yep, hatte ich aber leider nur am Rande mitbekommen und es galt wohl auch nur 1-2 Tage (?). Vielleicht gilt das MM-Angebot über einen längeren Zeitraum - solange kann man die Compadres (die sich bisher noch nicht für eine 360 entschieden haben *g*) im Bekanntenkreis "bearbeiten".

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

hier ein paar News, Infos und Meinungen (die niemand braucht)

Crackdown

Derzeit wird "Crackdown" (erhältlich lt. Release-Liste am 23.2.97) nicht in Deutschland erscheinen - die USK verweigert die Alterskennzeichnung.

Da "GoW" (auch keine Alterkennzeichnung) wohl zum meistverkauften Titel (lol) in Deutschland gehört, stört sich wohl kaum noch jemand an solche Nachrichten.

Auch interessant - es soll eine speziell gekennzeichnete Version von "Crackdown" verkauft werden, diese enthält eine Einladung zum "Halo 3" Betatest (gelesen in der XBG Game 2/2007)

Lost Planet

In Mission 3 taucht ein "Wurm"(Gamerscore für "Töte den Wurm"), wenn man die Umzäunung verlässt, auf. Erledige diesen schnell und marschiere weiter (die GS gibt es erst nach Abschluß!!!! der Mission). Verweilst du ein wenig und bestaunst die wunderschöne Landschaft , taucht ein weiterer Wurm auf...der 3. hat mich dann erledigt . Im übrigen (ich gestehe) spiele ich das Game auf Easy - der Schwierigkeitsgrad "Normal" ist mir für "Normal" ein bisschen überzogen...

@GTJ: Gibt es keine Lobby, in der man sich verabreden kann? In 'LP" werde ich wohl mal reinschauen - nur noch "Psychonauts" beenden und dann wende ich mich wieder mehr der 360 zu.

@Daywalker: Die Steuerung ist zu träge? Das du zu verändern kannst, weißt du? Unter anderem kann man mit den kleinen Schultertasten 90 Drehungen durchführen.

99Nights

Aufgrund deiner Empfehlung, @Daywalker, habe ich es günstig erstanden. Bin echt gespannt.

Oblivion

Immer wieder frage ich mich kopfschüttelnd "Wie konnte ich es damals nur verkaufen"? Gestern Abend beendete ich das downloadbare Add-On und war sogleich wieder in Tamriel gefangen. Ob sich die 800 Points dafür lohnen, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich hatte damit 10-12 Stunden Spielspaß und lechze nun nach mehr. Ähnlich "Morrowinds" Tribunal oder Bloodmoon werden schon weitere Erweiterungen für "Oblivion" angekündigt...wohl demnächst erst in den USA, dann aber hoffentlich auch bald bei uns. Genau Informationen habe ich leider nicht, nur soviel, das es einen neuen Kontinent geben soll und die Geschichte über 30-40 Stunden dauern wird.

Zum Schluß noch ein Zitat zum Thema "Killerspiele" (welches absolut zu diesem Thread passt ). Die Freie Uni in Berlin stellte folgendes fest...:"dass gewalttätige Computerspiele die Kinder nicht aggressiver machen, sondern dass aggressive Kinder zu gewalttätigen Computerspielen tendieren...." in diesem Sinne - bye

Walez
offline

Bester Todesverlauf war der Autobahnunfall (Final Destination 2) und die beste Sterbeszene bzw die übelste im Sonnenstudio. Irgendwie mochte ich die Filme auch, obwohl Teil 4 (Rennstrecke?) teilweise ganz schön zäh war, dich in Teil 5 haben sie wieder die Kurve bekommen, es wurde spannender...


Thema TV - Werbung sucks. Gucke seit ca 10 Jahren kein TV mehr, egal ob meinungsmachende politische Sendugen (reine Information kennen diese "Anstalten" schon lange nicht mehr, auch nicht die ÖR), sich das zurecht schneiden von Filmen, so das sie ins Sendeschema passen oder das absetzen von Serien, ich assoziiere mit TV Anstalten nichts positives. Nur wenn die Fussball EM/WM am Start ist, bin ich dabei und Bela Rethy auch Im Ernst, lange Zeit gab es keine Alternativen, man musste sich mit dem Dreck arrangieren oder in die Halbillegalität abdriften, um seine Serien gucken zu können. Das ist zum Glück schon seit einigen Jahren vorbei, dank Watchever (lange Zeit mein treuer Begleiter) oder Netflix. Sicherlich muss man ein paar Euro investieren, doch wenn man sich die Accounts teilt (bei Netflix kann jeder sein eigenes Profil anlegen), zahlt man vielleicht im Durchschnitt 3-4 Euro im Monat. Und genau deshalb prangere ich die Werbung im TV nicht an, weil sie mir schlichtweg egal ist

A World Beyond

netter Familienfilm mit sehr sympathischen Kinderdarstellerinnen und einem gut aufgelegten Cloony. Technisch sauber, mit einigen Aahhh-Effekten, einigen Lachern und etwas moralischer Zeigefinger - hat Spaß gemacht, man verpasst aber auch nichts - 7 von 10 Buttons

Wayne09
offline

Ich habe heute 3 Filme geschaut:

Beat The World:
In dem Film wurde eigentlich so ziemlich alles vergeigt, was man vergeigen kann...

The Losers:
Sehr guter Film! Da hat einfach alles gepasst.

30 Minuten oder weniger:
Ich stehe auf Filme dieser Art und daher konnte ich auch oft sehr herzhaft lachen.
Geändert von Wayne09 (12.01.2013 um 03:57 Uhr)

TheDaywalker
offline

nachdem ich heut "Gears of War" durchgespielt habe, habe ich endlich mal mit "Ghost Recon: Advanced Warfighter" angefangen. Gefällt mir bisher sehr gut! Gutes abwechslungsreiches Missionsdesigns, gute Steuerung und tolle Grafik, was will man mehr?! Besonders die Grafik hat mich überrascht. Ich habe zwar gehört, dass sie gut sein soll, aber sie hat mir außerordentlich gut gefallen. Wirklich sehr schön...und wieder ärgere ich mich, dass ich damals das kleine Modell meines Fernsehers genommen habe...
Eigentlich mag ich Taktik-Shooter nicht so gern, in denen man auch noch ein Team und zusätzlich noch Fahrzeuge befehligen muss, aber bisher geht das alles gut von der Hand. Bisher halten sich meine Untergebenen auch brav an meine Anweisungen...erinnert mich doch glatt an meine Bundeswehrzeit...

conny95
offline

Avatar in 3D.

Einer der Filme, der mir am besten gefallen hat. Die Handlung ist natürlich teilweise sehr vorhersehbar und klischeebehaftet, aber die Botschaft ist klar. Die Intensität und Farbenpracht auf dem Planeten Pandora sucht ihresgleichen, mit der 3D-Brille ist man mittendrin im Geschehen. Besonders sehenswert fand ich die Filmszenen mit dem Inknimaya-Ritual und der Zähmung eines Ikrans, das habe ich sehr genossen.

dweezzu
offline

Also...da PSP und etliche DS-Spiele jetzt verkauft sind, wurden die 360, ein zweiter Controller und TDU bestellt.

Und Kameo werde ich mir wohl noch holen. Für 30,- Euro mache ich bestimmt nichts verkehrt.

Dann PES6, Oblivion, GoW, SC: DA, CoD3, Forza 2..... *sabbersmiley*
Weiß nur noch nicht woher ich das Geld nehme.


dwee

sayhallo
offline

ich finde es super ds es noch leute gibt die sachlich drüber reden können...
1. apple hat das wort innovation im zusammenhang mit ios nicht benutzt...
2.ich finde persönlich das app icon design nicht schön...
3.super das mein 3 jahre altes iphone 4 auch diesen update bekommt, dafür zahlen manche menschen gerne etwas mehr...
4.es ist logisch das die jailbreak community als inspiration dient, die zeigen erst was mit den geräten erst möglich ist...
5.bitte hört auch mit dem apple bashing, macht kein sinn, sobald jeder einen samsung hat und apple seltener werden, werden auch viele samsung bashing betreiben...
6. android besitzer neigen eher dazu apple schlecht zu machen ohne eins je richtig genutzt zu haben, ich erlebe viel seltener das ein iphone nutzer andere geräte so angreift wenn sie nicht gefragt werden...
7.in ios 7 hab ich bin jetzt nichts wirklich neues gelesen, alle funktionen auser airdrop hab ich auch auf mein iphone mit jailbreak...
8.medien mäßig ist das s4 das maß aller dinge, schuat euch die platzierungen auf websiten an, überall 1 oder 2 und das iphone 4-8...
9. aber dennoch muss es ja was geben das die nutzer an apple hält, und das sind nicht die anzahl der kerne oder pixeldichte...es ist eher der grund das das iphone als altägliches werkzeug reicht, nicht mehr und nicht weniger...

also sucht euch selbst aus aus was passt und kommt euch nicht zu blöd vor einen iphone oder winphone auszuprobieren...

881799
offline

@ walez: Wenn du Ridge Racer kauften solltest, wäre es schön wenn einen kures Feedback geben könntest, wie der Titel ist. DOA ist grafisch sehr schön, spielerisch voll auf der Höhe wenn auch etwas schwer. Wer sich auf der XBOX prügeln will kommt momentan an DOA nicht vorbei.

Krush86
offline

Run For Her Life, mit Dermot Mulroney. Liegt der aktuellen ComputerBILD bei.

Besser als erwartet, vor allem das hollywood-untypische Ende hat mich überrascht.

Kuriose und genervte Randbemerkung: Der Film heißt im Original "Inhale". Warum man einen okayen englischen Originaltitel in einen doofen und langweiligen englischen Titel für den deutschen Markt umbenennt, erschließt sich mir nicht ganz.

lil_chief
offline

hi
hab die geile kiste nun auch seit ner woche leider auch erst ein spiel... nfs most wanted echt geil. was kommt in nächster zeit heraus, was echt ein highlight wird? mich interessieren die ego shooter weniger. sind mir verleidet. etwas echt spezielles und neues wäre wünschenswet
danke und mfg

farbentaub
online

So, nun kam ich gerade in den Genuss des GTA-IV-Trailers. Was soll ich sagen? Sieht nett aus.

Den Trailer findet man übrigens auch im Marketplace - zumindest im amerikanischen. Hätte ich das vorher gewusst, hätt' ich mir die Kopiererei auf den USB-Stick auch sparen können.

Nach dem Trailer habe ich kurz PES 6 angespielt. Das spielt sich erfreulich flüssig und kontrolliert. Kein Vergleich zu FIFA 07. Nur bin ich etwas von der Grafik und der Präsentation enttäuscht ...

dweezzu
offline

Ja, ich glaube ja auch, dass es ein wirklich gutes Spiel ist, aber ich muss aufs Geld schauen und kann mir leider nicht jedes Spiel kaufen, das ich interessant finde. Teil eins bis drei habe ich durchgespielt und ich hoffe, dass mir außer einem klasse Grafikupdate nicht viel entgeht.

Aber gerade storytechnisch hat sich da ja anscheinend wohl etwas getan und ich werde das Spiel evtl. doch noch kaufen, wenn GoW entgegen aller (gehypten) Meinungen nicht rocken sollte.

Außerdem habe ich gelesen, dass es schwieriger geworden ist?
Stimmt das?

Hoover
offline

Ja, dank der Tatsache, daß MS ein paar hundert Millionen Verluste nicht sonderlich interessieren.

Das ist natürlich ein großer Vorteil für MS. Allerdings denke ich das diese Verluste auch bei einem größeren Erfolg in Japan angefallen wären. Eine Komplett neue Marke auf den Markt zu bringen ist immer mit einem enormen Werbeaufwand verbunden. Und schließlich konnte MS nicht auf so einen weit verbreiteten Namen wie "Playstation" setzen, sondern musste erstmal dafür Sorgen, dass der Name "XBox" sich etabliert.

Walez
offline

Zitat von Jizzle 1:
@ Walez: Du hattest auch Death Note mal gesehen, oder? Was meinst du, wie steht Breaking Bad so da im Vergleich dazu? Ich habe auch bislang keine einzige Minute Breaking Bad gesehen, aber da es ja so extrem gehyped wird und ich mir demnächst sowieso einige Serien auf Englisch von Amazon.co.uk bestellen möchte, bin ich am überlegen, mir Breaking Bad gleich dazu zu holen. Zumindest, wenn die Serie mit Death Note mithalten kann oder gar besser ist, wäre es das definitv wert.
Ohne Frage, Death Note ist eine phantastische Anime-Serie und wird auch zurecht sehr gut bei IMDB bewertet - doch einen Vergleich mit Breaking Bad zu ziehen, wäre unfair. An Breaking Bad muss sich quasi jede Serie messen und mit 9.5 von 10, bei 363000 abgegebenen Stimmen, ist es auch die am besten bewertete Serie incl. Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde. Das schöne an BB ist auch, egal wie sehr man sie hyped, niemand wird enttäuscht werden und falls doch... dann weiß ich auch nicht. Es meines Erachtens auch die einzige und erste Serie, die ohne Fillerfolge auskommt, da sich die Spirale in jeder Folge unerbittlich weiter abwärts dreht, Walter White immer tiefer versinkt. Liebe Death Note, verehre Breaking Bad

PS: Ich habe die letzten Staffeln zwar auch alle in English geschaut, aber meistens dann doch mit deutschem UT - der Slang einiger Charaktere ist ziemlich übel und da die Serie unglaublich von ihrer Storyline lebt, wäre es fatal, wenn etwas verlorenginge - dazu ist die Synchro wirklich gut. Freue mich schon auf Dezember, wenn sie dann endlich in Deutsch als Blu Ray erhältlich ist, dann schaue ich mir das Finale nochmal in Deutsch an.

PPS: Eine Serie, die man wunderbar in Original-Ton schauen kann, ist "Sons of Anarchy" - wird eh nicht viel geredet, sind harte Kerle *hehe* - gestern das Finale der 4. Staffel gesehen - 10 von 10, spannend!
Geändert von Walez (08.10.2013 um 13:50 Uhr)

Walez
offline

Ich hatte mir gestern "Insidious" angeschaut. Oldschool-Grusel-Mär, am Anfang sehr unheimlich, zum Ende hin etwas albern, mit einem leichten 80iger Jahre Charme/Touch.

7 von 10 wahrgenommene astrale Erscheinungen

Dann sah ich die Tage noch "Geständnisse" - sehr wuchtig, emotionale Racheverfilmung. Der Vergleich mit Oldboy (las ihn in einigen Rezensionen) hinkt ziemlich und der Anfangsmonolog der rachedürstenen Lehrerin war ein Tick zu langatmig, doch zum Schluß offenbart sich ein wahres und bildgewaltiges Meisterwerk.

9 von 10 ausgetrunkene Milchtüten

dweezzu
offline



Wer bist du und woher hast du das Passwort für Numbers Account?

@Daywalker
Ich selbst kann dich da jetzt gar nicht verurteilen oder so. Es wundert mich nur, da das Spiel bei Tests ja nicht so berauschend abgeschnitten hat. Und du vergibst dann mal glatt die "Das perfekte Spiel"-Wertung.

Ach ja und an die, die es auch wissen wollten:
Nach meinen Recherchen ist es nicht möglich von der Xbox auf meinen 360-Live-Account zuzugreifen und online zu spielen.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Dweezzu: Willkommen im Club. Glaube nicht, das du was falsch machst. Neben der schon aufgezählten Games (Splinter Cell auch noch), ist Call of Duty 3 "in Mache", steht "Medal of Honor" in den Startlöchern, kommt "Alan Wake" hoffentlich bald, schaut "The Darkness" superb aus, wurde ein weiteres "Oblivion" für nächstes Jahr angekündigt, erfreut uns Capcom hoffentlich bald mit "Resident Evil 5"...japs und so weiter...

Weiß nur noch nicht woher ich das Geld nehme.
Das ist wirklich ein Problem. War mir im Sommer garnicht so aufgefallen, da nichts erschienen ist. Bin derweil dazu übergegangen (okay, ein Verlustgeschäft aber was solls), die Spiele fix durchzuzocken und dann zu verkaufen. Wenige Ausnahmen (FN3 und TDU) behalte ich, doch "Just Cause" wird nach dem durchspielen wohl PES 6 oder Smackdown oder oder weichen müssen. Aber im Ernst, die letzten Spiele waren nicht wirklich kurz und für "Just Cause" werde ich wohl auch einige Zeit brauchen, TDU kommt mir so kurz vor (ca. 70 Stunden jetzt lol), weil ich es Tag und Nacht zocke...will sagen, das man für sein Geld was geboten bekommt und man gut damit leben könnte, wenn man sich "nur" 1-2 Games im Monat kauft, was durchaus finanziell machbar sein könnte. Viele Händler verkaufen auch im Angebot oder 2-3 Wochen später schon gebraucht. Da ich die Gebrauchtpreise kenne und gut befreundet bin, bekomme ich die Games schon für ca. 35-40 Euro, ansonsten doch ehr Richtung 45-49 Euro. Neupreis würde ich nie mehr als 59 Euro bezahlen. EB Games oder Saturn, die mehr verlangen, sind Abzocker...ich schweife ab

@Hoover: Hmmm, in PGR 3 gab es kein AA. Wurde zwar behauptet, das jedes 360 Game mit AA geglättet wird, aber anfänglich war es nicht so. Ein Bildschirm selbst kann doch nicht schlechter werden ... habe ich zumindest noch nie gehört. Irgendwann gibt es Bildpunktprobleme, aber das an bestimmten Stellen nicht geglättet wird...es ist nur minimal (Fahrbahnstreifen in der Mitte) und ich glaube auch, das ich übertreibe, denn andere Games sind sehr sauber und "glatt", so das es einem sofort auffällt, wenn mal der Treppeneffekt nicht retuschiert wurde....nochmal hmmmm
Zum Beispiel flimmert oder treppelt es in MotoGP nicht...im Gegensatz zur Röhre

0RoadRunner9
offline

@ Number666

Das ist aber ein netter Zug von dir. Wenn jemand deine Meinung nicht teilt, muss er deine Sticheleien ertragen. Im Gegenzug wird dann editiert.

Leider habe ich beim Performance-Vergleich Xbox 360 und PC durch dich keine neuen Kenntnisse gewonnen. Jeder technisch interessierte Konsolero kennt deine Argumentation bereits.

Bzgl. Speicerbandbreite, Polygonrechenleistung und Pixeltansferrate schau dir mal dies an:

http://#/newsticker/meldung/59742

http://#/news/cons...ezifikationen/

MfG

Jizzle 1
offline

Es gibt viele gute Filme, aber nur, weil zum Beispiel ich einen speziellen Film gut fand, musst du ihn ja nicht gleich mögen. Was für Genres gefallen dir denn am ehesten? Es macht ja schon einen Unterschied, ob man dir hier jetzt Horror-, Fantasy oder Liebesfilme vorschlägt

Mir haben aus der "jüngsten Vergangenheit" folgende Filme gut gefallen:

Django Unchained
Der Hobbit - Smaugs Einöde (Der erste Teil war einfach nur eine Beleidung für das Buch. Dieser ist viel besser)
Die Tribute von Panem - The Hunger Games
Die Tribute von Panem - Catching Fire

mfg J

Walez
offline

(Threadstarter)
Ja, wir Videospieler sind schon ein gequältes Volk...soviel Topware und wir können nicht alles kaufen, bezahlen oder zocken.
Zum Glück gehört "Burnout Revenge" und "Fight Night" nicht zu meinen Must-Have, auch wenn es Toptitel sind. Auf "Elderscroll 4" freue ich mich tierisch. "Dead Rising" wurde leider verschoben, von "The Outfit" halte ich im Moment noch nicht soviel, da warte ich einfach mal die Test ab und "NHL 2K6" wird hoffentlich richtig gut...nach 4-5 Jahren Eishockeyabstinez, habe ich mal wieder richtig Lust auf so ein Game...schnief, meine Pittsburgh Penguins dümpeln im tabellarischen Niemandsland! Who cares, heute zumindest muss ich mich wieder zusammenreissen, nicht "Ridge Racer 6" oder "Dead or Alive 4" zu kaufen (bin im Saturn lol)...und demnächst wird das selbe Schicksal auch FN03 und BR ereilen (hmmm sehen bestimmt auch geil aus lol) ---> immer diese Grafikfetischisten.