Login / Registrieren
Willkommen im Fernseher Forum

farbentaub
online

Da steht aber "frühestens kommenden Mittwoch" also morgen. Wobei bei dem Ausdruck "kommenden X" regionale Verständnisprobleme nicht auszuschließen sind. Laut Major Nelson soll das Update aber noch diese Woche erscheinen. Was meine Vermutung, betreffend des Verständnisproblems bestätigt.

Und natürlich schließt man die USB-Tastatur an die Box an. Aber nicht das komische Auf-das-Joypad-steck-Teil!

*blub*


Wo warst Du eigentlich die Tage, Manu. Deine Box war fast eine Woche nicht online. Ja, gar dem Forum bliebst Du fern. :-O

Walez
offline

"Ziemlich beste Freunde", ich glaube den "gebe" ich mir die Tage auch noch - bisher nur gutes gehört.

Ich war heute mit Freundin in "The Artist" - starke Darstellung, tolle Schauspieler, sehr harmonisch das Ganze, ein runder Good Feeling Movie, nur war streckenweise die Musik ein wenig anstrengend. Trotzdem 9 von 10 "Silents are the best"

Vorgestern sah ich auf Blu Ray "Requiem for a Dream". Nach den kongenialen Kritiken konnte es eigentlich nur in die Hose gehen, was es auch tat (Wikipedia überschlägt sich förmlich). Der Film verwendete die Snorricam, was immer sehr skurril, aber auch sehenswert ausschaut. Der Film verwendete aber auch häufig Zeitraffer-Features, gern gesehen u.a. bei "Snatch", zu inflationär...irgendwann dachte ich mir nur noch "man man, immer die selben Bilder, schon fast langweilig". Die Musik selbst war top, die Schauspieler okay, aber irgendwie nicht besonders sympathisch, weshalb mir ihr "Leidensweg" letztendlich auch nicht nahe ging. Dazu gab es einen Handlungsstrang (Verfall der Mutter), der mich extrem langweilte, viel zu viel Zeit bekam und der eigentlichen Drogenthematik der Jugendlichen den Entfaltungsspielraum nahm. Am Ende ein wenig, auch aufgrund der Erwartungshaltung und den investierten 17 Euro, enttäuscht bzw. um eine Erkenntnis reicher, das ich mir solche Filme doch ersteinmal ausleihen sollte, bevor ich mein Geld raushaue 6 von 10 erfolgreichen Drogentherapien

cronetvip
offline

das Apple es auch in den nächsten Jahren nicht auf die ersten Ränge hier bei Chip.de oder auf sonst einer Deutschen Technik Seite schafft ...
in bezug auf was? software, hardware, design...?
Preis Leistung ist und war nie Apples stärke .
was einzig und allein zählt, ist das die herstellerfirma mit ihrem produkt gewinn macht.
und dies in einer höhe, welche die firma erwartet.
dies gilt für jedes produkt.

Number
offline

Also lt. Amazons technischen Daten hat der Acer 19" Widescreen eine sichtbare Bildhöhe von 25.5cm. Das ist definitiv mehr als ich gerade bei dem 15" TFT (4:3) habe, vor dem ich sitze. Das heisst, daß ich damit trotz schwarzer Balken an den Seiten für das Rollentraining klar kommen werde. Mehr muss das Ding in Sachen PC nicht können an dem Rechner.

P.S.: Entspricht fast der sichtbaren Bildhöhe des 19" CRT, reicht also völlig aus für die Zwecke.

Number
offline

Platz ist ein gutes Stichwort.
Aber besser, als im Winter wieder voll aus der Form zu kommen und im Frühjahr immer erst mühsam wieder aufbauen zu müssen und ´nen normalen Ergometer habe ich schon hinter mir. Wenn du da nur die Wand anstarrst oder Glotze bei schaust, hälst du das selten länger als 30 Minuten durch, von den gewünschten 1-2.5 Stunden gar nicht zu reden.

Ja, Fernabsatzgesetz sei dank, würde der in dem Falle zurückgehen. Aber die Rezensionen sind ja eigentlich auch sehr gut und für 200 Euro darf man kein absolut makelloses Gerät erwarten. Wird aber auch nicht zur Bildbearbeitung benötigt, daher kann man das verschmerzen.

TheDaywalker
offline

was soll eigentlich der Schwachsinn von EA, dass sie den Händlern verbieten ein Spiel schon vor dem offiziellen Erscheinungsdatum zu verkaufen? Warum müssen die Spiele denn im Lager versauern? Schon vor 2 Tagen hätte ich das Spiel haben können...aber nein...

Naja, jetzt habe ich mein "Fight Night Round 3" und freue mich schon tierisch auf meinen Feierabend.

Number
offline

@Walez

(die Mitte-Einstellung empfand ich damals auch als ziemlichen Krampf) Nachdem der Regler nach unten geschoben wurde, dürfte es auch keine Probleme mehr mit den Tränken gegeben haben oder? Hatte sie jedenfalls auch im Überfluß, was aber ehr an meiner Kampftaktik gelegen haben kann.
Ne, danach bedurfte es nicht mal mehr irgendwelcher Tränke. Ich meinte mit Anzahl der Tränke auch nur die, die für Lebensenergie wiederherstellen gedacht sind und die sind Mangelware, vor allen Dingen wirkungsvolle dieser Art. Die Magieheilmethode ist mir bekannt und auch viel genutzt, im Kampf aber zu langsam und zu wenig wirksam.

Call of Duty 3:

Hab ich auch seit eben und gerade eine Stunde gespielt. CoD eben, wie immer: Packend, erschreckend, genial.
Trotzdem stören mich einige Dinge: Der Grafikeffekte sind es manchmal zu viele, so kenne ich z.B. keine glänzenden Baumrinden (Bumpmapping sei dank ). Einmal musste ich neu laden, da ich zu meinem Trupp stossen sollte. Fusstritte von den Jungs waren zu hören, es schwebten auch Helme durch die Luft, aber sonst tat sich gar nichts mehr. Und dann das übliche Thema KI und Wegfindung. Wenn ich sehe, wie oft die NPCs an Gegenständen hängen bleiben, Treppen "runterfallen" etc., dann sehe ich da keinen echten Fortschritt gegenüber den Vorgängern. Auch nicht, was Clippingfehler und Lemmingverhalten angeht. Sonst macht es echt Spaß, sieht genial aus und läuft auch hervorragend (keine Ruckler) und die Steuerung ist extrem gut gelungen. Endgültige Wertung vergebe ich somit nicht, dürfte aber im 85%+ Bereich liegen, meiner bescheidenen und extrem kritischen Meinung nach.
@ILLU

9) Werbung und Spam

Jeglicher Missbrauch der Foren als Werbefläche für Webseiten, Produkte oder Dienste, egal ob kommerziell oder privat, sowie das kommerzielle oder private Anbieten von Ware oder Dienstleistungen ist verboten.


@all

Ist PDZ wirklich so schwach? Bei IGN wurde es nicht schlecht bewertet.
Wer von euch hat den PD auf dem N64 ausgiebig gespielt und kann es mit PDZ vergleichen?

MfG
dR

Thor Branke
offline

Zitat von Walez:
Anthony Starr schlägt sich in Banshee auch ganz gut. Gestern schaute ich mir die ersten drei Folgen an, finde den Gore manchmal ein wenig krass (3. Folge, der Fight gegen den MMA Kämpfer), ist aber ebenfalls teilweise sehr witzig, wenn auch inhaltlich vorhersehbar. Klare Empfehlung für Banshee
Danke für den Hinweis!

Habe gestern Flashpoint zu ende gebracht. Bin einerseits wehmütig, dass die Serie beendet wurde, aber heilfroh, endlich mal eine gesehen zu haben, die mit Anstand ein glaubwürdiges Ende fand (Happy End, aber mit vielen Veränderungen im Leben der Protagonisten).

Walez
offline

(Threadstarter)
Der MSN Zusatz ist doch nicht alles TB oder? Erzähl doch mal Wie siehts aus, was hat sich verändert...
Wie kann ich mir das eigentlich vorstellen - mit MSN. Muss ich dazu meine email-Adresse weitergeben, die ich für meinen Gamerstag verwendet habe und als PC'ler sieht man dann, das ich mit der 360 on bin und angemessaged werden kann? Bin kein 100%iger Laie, da ich den MSN auch auf dem Mac installiert habe und manchmal ein paar youtube-urls mit jemanden austausche, aber ansonsten kann ich mir jetzt nicht wirklich was darunter ausmalen?

Walez
offline

(Threadstarter)
Guten Morgen,

thanks very much for this info. Mal sehen (wahrscheinlich lizenz-rechtlicher Streitpunkt), wann uns M$ mit Serien und Filmen in HD-Qualität "beglückt". Vielleicht ja schon im Frühjahr-Update `?

Shivering Island hole ich mir nächste Woche, bis dahin habe ich hoffentlich "Enchanted Arms" durchgespielt. Hält einen doch ziemlich lange auf, aber ein Ende ist absehbar (77%) und der Spaßfaktor bisher immernoch auf hohem Niveau.

Ach GTJ, habe mich auch weites gehend aus dieser von Fachwissen strotzenden, sachlich geführten Diskussion zurückgezogen, doch manchmal geht es einfach nicht, auch wenn es manchmal wirklich anstrengend ist, gegen soviel destruktives "ankämpfen" zu müssen oder sich für seine Kritik an Sony zu entschuldigen - witzigerweise halte ich die PS3 bei meiner Kritik meistens raus und das wird generell nicht erkannt. Was soll's...wenns schön macht

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

in der Tat, es wird eine kostspielige Zeit und das kurz vor der MwSt-Erhöhung *grummel* - aber bei einigen Dingen *lol*, kommt man einfach nicht vorbei

R6: Steuerung nicht so optimal? Level zu dunkel? Haben wir unterschiedliche Demos gezockt? Bei mir war das Level sehr gut ausgeleuchtet, und die Steuerung hatte ich sofort im Griff und ich bin ein wirklicher Pad-Legastheniker!!! "Ghost Recon" ist meines Erachtens sehr überladen, aber sei es drum...

Gears of War: mir gerade die ersten 3. Minuten angeschaut, deshalb kann ich noch wenig zum Leveldesign sagen. *übrigens Echtzeit und Spielegrafik - witzig, das der Körperpanzer so übertrieben groß ist, während kein Helm den Kopf schützt *
Interessant finde ich auch den Fakt, das M$ aufgrund von Epics Wunsch den Speicher von 256 auf 512 MB erhöht hat. Man legte *lt. Gerücht* eine Version im 256MB-Format vor und meinte, das es so ausschauen könnte (natürlich andere Version lol), wenn man ihn auf 512 erhöhen würde...hat M$ zusätzlich ca. 230 Mio. $ gekostet

Number, teile deine Meinung, mal wieder werden wir entmündigt und das ganze nimmt orwellsche Züge an ... Schade für das Weihnachtsgeschäft von M$ (ach Fanboy ich), da "Gears of War" als potenzieller "Halo 3" Ersatz gehandelt wird. 56,99 in der Spielegrotte? Wirklich ein Top-Preis. Okay, mein Händler hat einen kleinen Treuebonus und bei "TW 2007" weiß ich, das er fast draufgezahlt hat ... Asche auf mein Haupt
Du kennst meine Meinung zu "PDZ", und das du es verkaufen willst, kann ich nur begrüßen *g*, doch wenn du die Zeit findest, probiere es noch ein wenig, denn am Ende kommt 1-2 nett designte Levels - ob es sich letztendlich lohnt, möchte ich nicht 100% bejahen, doch solange es sich noch in deinem Besitz befindet...

Kurz noch zu "TDU" - ja, es gibt ein paar Herausforderungen, die man mit dem Motorrad fahren muss

Achja, am 17.11. (neben Gears of War), erscheint auch "Fear". Nice Day...

Walez
offline

(Threadstarter)
Was für ein moralisches Dilemma Ich habe an die Gamerscore-Punkte gedacht und mich fröhlich durch Oblivion gemordet und gestohlen.*g* Yep, das Spiel war wirklich großartig, aber das beste bleibt zumindest für mich ... GTA San Andreas. Danach kommt auch schon "Oblivion", "Deus Ex 1", "Beyond Good n Evil" und derzeit "Fight Night 3". FN 3 ist so intuitiv, das es immer wieder Spaß macht, eine Runde einzulegen...und dann bleibt man mindestens eine Stunde am Fernseher hängen.

Auf jeden Fall verpasst man einiges, wenn man tugendhafterweise auf die Quest der Diebesgilde und Dunklen Bruderschaft "verzichtet". Empfehlen kann ich auch die Quest der Daedra-Shrine, nur sind sie manchmal etwas schwer zu finden.
Im Moment spiele ich es nicht mehr, aber wenn hier jemand einen Lösungsvorschlag für die Quest "Der Sammler" reinposten kann. Ich weiß nicht, wo sich die Artefakte befinden sollen...dieser Handlungsstrang hätte mich noch interessiert...

NHL 2K6 und Fifa WM 2006 sind ganz "nett". Bei NHL 2K6 hätte ich zugern gewusst, warum die PAL-Umsetzung solange gedauert hat?! Fifa WM 2006 ist um einiges besser (spielerisch), als sein Vorgänger...hier muss man keine Abstriche in der Steuerung und Modus hinnehmen.

Xbox-Live: Derzeit lohnt es sich, mal jeden Tag reinzuschauen. Da im Moment die E3 stattfindet, gibt es wohl tagtäglich neue Demos und Trailers. Gestern wurde zum Beispiel eine Test Drive Demo Online gestellt. Demnächst soll wohl Street Figher in den Arcadebereich aufgenommen werden...okay, soviel dazu...bye

Metzl
offline

Hi,

ich kann aus eigener Erfahrung Akkus aus dem Hause Ansmann empfehlen.
Ein einziges Mal ging mir ein solcher Akku dennoch kaputt. Die Firma war so kulant und hat mir einen Ersatz geschickt.

Greetz

P.S.: Das Aufladen mit dem Play and Charge Kit bei ausgeschalteter Xbox ist echt schlimm. Um das zu vermeiden lade ich die Akkus entweder beim zocken oder direkt am PC (der läuft eh meistens).

Walez
offline

X-Men - First Class

Thema nicht verfehlt, 2+, setzen! Besonders Michael Fassbender als Magneto und Kevin Bacon als Shaw wissen zu gefallen, wobei sich auch die restliche Darstellerriege nicht zu verstecken braucht. Die rundum gelungene Charakterzeichnung wird durch witzige Dialoge und einen spannenden Konflikt komplettiert.

9 von 10 erfolgreichen telepathischen Beeinflussungen
Geändert von Walez (20.10.2011 um 21:50 Uhr)

Number
offline

@Hoover

Die Disc ist nagelneu und somit absolut staub- und schmutzfrei. Auch keine Beschädigungen zu erkennen.
Soundaussetzer trotzdem immer an den gleichen Stellen, direkt zu Anfang.

Arcadegames? Dafür haben wir die Dreamcast und die ist durch nichts auf der Welt zu ersetzen, außer durch echte Arcadeautomten.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

in der Tat, es wird eine kostspielige Zeit und das kurz vor der MwSt-Erhöhung *grummel* - aber bei einigen Dingen *lol*, kommt man einfach nicht vorbei

R6: Steuerung nicht so optimal? Level zu dunkel? Haben wir unterschiedliche Demos gezockt? Bei mir war das Level sehr gut ausgeleuchtet, und die Steuerung hatte ich sofort im Griff und ich bin ein wirklicher Pad-Legastheniker!!! "Ghost Recon" ist meines Erachtens sehr überladen, aber sei es drum...

Gears of War: mir gerade die ersten 3. Minuten angeschaut, deshalb kann ich noch wenig zum Leveldesign sagen. *übrigens Echtzeit und Spielegrafik - witzig, das der Körperpanzer so übertrieben groß ist, während kein Helm den Kopf schützt *
Interessant finde ich auch den Fakt, das M$ aufgrund von Epics Wunsch den Speicher von 256 auf 512 MB erhöht hat. Man legte *lt. Gerücht* eine Version im 256MB-Format vor und meinte, das es so ausschauen könnte (natürlich andere Version lol), wenn man ihn auf 512 erhöhen würde...hat M$ zusätzlich ca. 230 Mio. $ gekostet

Number, teile deine Meinung, mal wieder werden wir entmündigt und das ganze nimmt orwellsche Züge an ... Schade für das Weihnachtsgeschäft von M$ (ach Fanboy ich), da "Gears of War" als potenzieller "Halo 3" Ersatz gehandelt wird. 56,99 in der Spielegrotte? Wirklich ein Top-Preis. Okay, mein Händler hat einen kleinen Treuebonus und bei "TW 2007" weiß ich, das er fast draufgezahlt hat ... Asche auf mein Haupt
Du kennst meine Meinung zu "PDZ", und das du es verkaufen willst, kann ich nur begrüßen *g*, doch wenn du die Zeit findest, probiere es noch ein wenig, denn am Ende kommt 1-2 nett designte Levels - ob es sich letztendlich lohnt, möchte ich nicht 100% bejahen, doch solange es sich noch in deinem Besitz befindet...

Kurz noch zu "TDU" - ja, es gibt ein paar Herausforderungen, die man mit dem Motorrad fahren muss

Achja, am 17.11. (neben Gears of War), erscheint auch "Fear". Nice Day...

Number
offline

So, wie du es jetzt beschreibst, scheinen es wohl doch Softwareprobleme zu sein. Trotzdem merkwürdig, wenn eine so leistungsfähige Hardware schon so früh an ihre Grenzen stösst, sei es durch schlechte Optimierung oder durch was auch immer.
Da werde ich erst mal ganz in Ruhe beobachten wie sich dsa entwickelt.

Die Bildqualität der "besseren" Philipsgeräte ist auch ohne PixelPlus schon für Röhre phänomenal gut. Kann ich dir also auch nicht wirklich sagen.

Du hast keinen Monitor mehr? Hast du den PC jetzt am HDTV angeschlossen?

TheDaywalker
offline

...und wenn man sich jetzt fragt, wann man das alles spielen soll, kann man sich noch diese Titel vor Augen führen, die Ende 2006/Anfang 2007 erhältlich sein sollen.
und am 8.12. dann auch noch der Nintendo Wii mit Zelda!

Allerdings ist meine Liste der Must-Haves, die für die Xbxo360 dieses Jahr noch kommen, nicht so lang. CoD3 und GoW ist klar und eventuell noch TDU, wenn´s dieses Jahr noch auf 40€ sinkt. Ansonsten war´s das für mich. Hinzu kommen noch mindestens "Zelda" und "Red Steel" für den Wii. Das wären dann mindestens 4 Spiele, die ich noch bis zum 08.12. auf jeden Fall kaufen werde...ach ja...und heut oder morgen kommt noch "NfS: MW"...
Da ich aber dieses Jahr das erste Mal seit vielen Jahren zwischen Weihnachten und Neujahr frei habe, werde ich spätestens am 01.01.2007 wieder auf dem Trockenen sitzen, dann sollte der nächste Nachschub gefälligst schnell kommen.
Gibt´s schon deutsche Releasedaten für "Stranglehold" (wenn´s denn offiziell in D erscheint ) und "Brothers in Arms"?

Walez
offline

(Threadstarter)
Die Hiobbotschaften reissen nicht ab - erst wird die Auslieferung von "Two Worlds" auf unbestimmte Zeit verschoben (MS Kontrolle, Geldnot beim Hersteller - können nur ein Release stemmen etc, begründet wurde es bisher nicht!) und dann tritt dies nach dem Frühjahrs-Update in Kraft.

Keine USA-Downloads mehr

4. May. 2007 um 6:00 Kategorien Xbox 360

Obwohl es eigentlich gar nicht möglich sein sollte, ist es kein Geheimnis, daß es seit dem Launch der Xbox 360 Tricks gab, um sich einen Xbox-Live-Account für ein anderes Land anzulegen, als das, in den man wohnt. Der Sinn der Sache ist natürlich, an Inhalte heranzukommen, die auf dem deutschen Marktplatz nicht angeboten werden dürfen.

Ich erwähne an dieser Stelle gerne nochmal, daß das von Xbox Live nie unterstützt wurde und es gegen die Nutzungsbestimmungen des Dienstes verstößt. Wer sich einen Xbox Live Account anlegt, willigt in die Nutzungsbestimmungen ein, die unter anderem vorschreiben, das man seine korrekte Adresse angibt. Aber aus der Sache will jetzt niemand einen Strick drehen.

Aber: Wer einen Live-Account mit \u201cfalschem\u201d Land hat, wird in den nächsten Tagen eine grundlegende Änderung sehen. Sobald das Frühjahrsupdate für Xbox 360 verfügbar ist (voraussichtlich in der Woche des 7. Mai) wird sich einiges in der Download-Verwaltung ändern. Nach dem Update wird es nicht mehr möglich sein, Inhalte aus anderen Ländern herunterzuladen, egal auf welches Land der Live-Account angelegt ist. Kunden aus Deutschland werden also an keine Inhalte aus USA, England oder anderen Ländern mehr herankommen.

Diese Änderung wurde aus zwei Gründen notwendig. Zum einen lizensieren Rechteinhaber manche Inhalte nur für manche Länder, zum Beispiel Fernsehserien. Wenn dieser Inhalt in Ländern verfügbar ist, für die Xbox Live gar keine Lizenz hat, gibt es Ärger mit den Rechteinhabern. Ärger, der dazu führen wird, daß es gar keine neuen Inhalte mehr in den jeweiligen Ländern geben wird. Nur indem Xbox Live die Inhalte auf die lizensierten Länder beschränkt, wird es überhaupt möglich sein, in Zukunft dann auch solche Inhalte in anderen Ländern als den USA offiziell anzubieten.

Der andere große Grund ist der Jugendschutz und insbesondere die Eigenheiten des deutschen Jugendschutzes, der jedwede Bewerbung von indizierten Inhalten kategorisch untersagt. Nein, es gibt keine \u201cAb 18\u2033-Ausnahmeregelungen, wenn es um die Bewerbung solcher Titel geht. Deswegen muß Xbox Live sicherstellen, daß indizierte Inhalte nicht in Deutschland verfügbar sind - selbst für Leute mit amerikanischem Xbox-Live-Konto.

Ich verstehe, daß jede Menge Leute ärgerlich sind, weil die Hintertür zu den nicht legalen Downloads abgesperrt wird. Aber wenn Xbox Live hier nicht einschreitet, würde das eher zu einer Einschränkung des Angebots weltweit führen, da dann niemand mehr Lizenzen für seine Inhalte erteilen wird - und dann sind alle noch unglücklicher.

Die positiven Seiten der Geschichte: Xbox Live nimmt niemandem schon durchgeführte Downloads weg. Was jemand schon auf seiner Festplatte oder Memory Unit hat, ist durch diese Änderung nicht betroffen (kann aber in Zukunft kein weiteres Mal heruntergeladen werden). Außerdem gibt es dadurch keine Notwendigkeit, Xbox Live Accounts zu sperren, die auf falschen Adressen angelegt wurden und jetzt schon mit Gamerscore gefüllt sind. Diese Accounts bleiben erhalten und können weiter genutzt werden. Somit verliert niemand seinen Gamerscore, solange er sich sonst an die Nutzungsbestimmungen des Dienstes hält.

Die wichtigsten Fragen, die ich in den Kommentaren vorhersehe, versuche ich gleich hier zu beantworten:

Wann kommen dann Inhalte wie Filme und Fernsehserien nach Deutschland?

Es gibt noch keine Ankündigungen oder Termine, aber das Xbox Live Team weiß sehr wohl, daß die Kunden solche Inhalte wünschen. Mehr News ein andermal.

Wie funktioniert das technisch? Kann man das doch irgendwie umgehen?

Es ist eine Kombination aus dem Account, den man benutzt, zusammen mit dem Land, in dem sicher der Internet-Anschluß befindet. Genausowenig wie man mit einem US-Account in Deutschland amerikanische Inhalte laden kann, kann man mit einem deutschen Account in USA deutsche Inhalte laden. Mit Bordmitteln kann man die Sperre nicht umgehen.

Macht doch einen \u201cÜber 18\u2033 Bereich für Erwachsene.

Seufz. Auf Xbox Live sind Inhalte für Erwachsene verfügbar. Indizierte Inhalte unterliegen einer langen Reihe von Einschränkungen und können nicht in Deutschland online angeboten werden, auch nicht an Erwachsene.

Ich hab mir das Spiel von Epic gekauft, wie komm ich jetzt an die neuen Maps?

Nach dem Update gar nicht mehr. Diese Spiele wurden in Deutschland niemals angeboten, sondern von Händlern oder Endkunden auf eigenes Risiko nach Deutschland importiert. Jetzt schlägt das eigene Risiko eben zu, weil Zusatzinhalte für diese Titel nie offiziell angeboten wurden und jetzt auch nicht mehr hintenrum verfügbar sind. Das ist keine böse Willkür des Live-Teams, sondern leider eine direkte Folge des deutschen Jugendschutzes, den Microsoft vollständig unterstützt.

Ich find das echt bescheuert. Wieso wehrt sich Microsoft nicht?

Das hat nichts mit \u201cwehren\u201d zu tun, sondern mit Lizenzen und Gesetzen.



Quelle: dreisechzig.net


@Farbentaub: Zocken hält jung! Yep, eine billige & profane Begründung, aber auf die Schnelle ging es einfach nicht besser. Das Thema (aus meiner Sicht) ist noch nicht vom Tisch *g*...

@GTR: 5h 10min ARRRGH

TheDaywalker
offline

Ich bin jetzt Gott...zumindest der "Shivering Isles".
Die beste Sache an meinem "Gott-Dasein" ist, dass ich jetzt die Schnellreise nutzen kann. Als Gott darf ich das. Allerdings auch nur so lange, wie ich auf den Inseln bin. Zurück in Cyrodiil bin ich wieder zu Fuß unterwegs.

Ich finde das Add-On wirklich gelungen! Sind einige interessante Quests dabei.
Aber so langsam war´s das für mich mit "Oblivion". Ich werde mir jetzt nur noch die neuen Rüstungen des Add-Ons besorgen, ein bisschen auf Entdeckungstour gehen um 400 entdeckte Orte zu haben (habe jetzt so 390) und schließlich noch ein paar Quests erledigen. Unter 200 kann ich das Spiel nicht beenden. Naja, ich habe noch geschätzte 15 bis 20 unerledigte Quests im Questlog, davon sollten noch ein paar schnell erledigt sein.

Ansonsten habe ich gestern noch "Saints Row" weiter gespielt. Gefällt mir immer besser! Wobei mir hauptsächlich die "Mainquest" gefällt. Die meisten der Nebenmissionen finde ich reichlich dämlich, wie z.B. Nutten besorgen, Versicherungsbetrug, blöden Vandalismus und ähnliches. Neeeeervig.

Wer sich fragt, wieso ich beim schönsten Wetter vor der Konsole sitze...ich habe einen verstauchten Knöchel...