Login / Registrieren
Willkommen im iPad Forum

Walez
offline

(Threadstarter)
Hallo,

Wie schon mehrfach erwähnt, trifft das nicht auf alle Märkte zu, da jeder seine eigenen Preise macht.

Ja, das hatten wir schonmal festgestellt. Da der Preis auch im 6.-7. MM/Saturn nicht über 30 Euro lag, ging ich von einer allgemeinen Preissenkung bei "Oblivion" aus...lag ich wohl falsch.

doch bitte bitte das Spiel dort für den Preis zu bekommen, oder?

Sicherlich nicht. Es gibt jedoch auch andere Situationen (-;! Ich öffne die Tageszeitung und entnehme aus dem beiliegenden MM-Prospekt, das es einen, für mich interessanten, Artikel für "sau"billige XX Euro gibt. Nun könnte ich diesen Markt ansteuern, der sich am anderen Ende der Stadt befindet oder zu meinem Saturn fahren, der direkt vor meiner Haustür liegt...die Entscheidung dürfte schwer fallen. Wie händelt man dies eigentlich bei einem MM/Saturn, der auf einer grünen Wiese liegt (zwischen 3 Dörfern eingerahmt?). Welche Ortschaft gibt man an?

Dwee, danke für den Tip mit der Tiefpreisgarantie bei amazon.de!

"Virtua Tennis 3" ist als Demo downloadbar und ich hatte es nach einem Match wieder gelöscht - spielt sich für mich etwas zu behäbig, wobei die Bewertungen in den Mags schon phänomenal sind. Vielleicht holt es sich ja doch einer

"UEFA 2006-2007" - von der Optik war ich schon ein wenig enttäuscht (ich habe das Gefühl, sie wird mit jedem Spiel ein Tick schlechter *???*) und die Spielbarkeit (soweit man das von einer Halbzeit-Demo sagen kann), reicht bis dato immernoch nicht an die PES-Reihe heran.

Oblivion

Du hast ja auch keinen "Speichern-Zauber"...dann spiel es doch ohne abzuspeichern durch. hehe



Diesen Vergleich kann man nicht pervers finden.

@germanbjc: welcome back

@schmitty: Dweezzu hat schon eine große Anzahl exzellenter Games aufgelistet. Und wenn man kein Problem mit "Padsteuerung bei Egoshootern" hat, stellt man fest, das diese sich auch mit einem Gamepad gut steuern lassen.

Ansonsten hatte ich mich gestern mal wieder an "Enchanted Arms" (60%) rangesetzt und ein wenig weitergespielt. Kann Daywalker nur recht geben, auch nach über 55% Spielzeit unterhalten die witzigen Dialoge der Protagonisten immer noch. Wo ich jedoch nicht beipflichten kann (muss sein ), ist der Verzicht auf die Option "Auto". Da alle paar Sekunden der Kampfbildschirm auftaucht (ca. 5000 Kämpfe Lv 39) und das Kampfmenü extrem einfach gehalten ist (nur das platzieren der Charaktere erfordert ein gewisses taktisches Feingefühl hehe) macht es wenig Sinn, sich jedesmal durchs Menü zu quälen. Bei den Endbossen stimme ich dir jedoch zu, da man hier eventuell auch heilen muss.

nice week & greetz

Walez
offline

Oblivion - endlich mal wieder ein Blockbuster, der uns nicht 3D aufs Auge drücken will. Oppulente Bilder, ein sehr gut aufgelegter Tom Cruise und eine spannende, aber teilweise auch sehr naive Geschichte - fürs Kino jedoch bestens geeignet. 8 von 10 mal erfolgreich in den Hintern eines Aliens getreten.
Geändert von Walez (26.04.2013 um 09:55 Uhr)

eldiablo1
offline

Hiho, ihr Zocker

Ich bin seit kurzem auch stolzer Besitzer eine X360, hehe.
Bin bisher auch sehr zufrieden damit. Games hab ich bisher nur Kameo, was wirklich viel Spaß bringt, allerdings doch recht schnell durchgezockt war. Aber ich hab es bereits von vorne angefangen, um dieses Mal bessere Wertungen zu bekommen Gibt bestimmt noch ein paar Bonis.

Kurz angespielt hab ich noch PDZ, aber nach der ersten Mission abgebrochen. Muss dazu sagen, dass ich nicht unbedingt der Shooter-Fan bin.
Wo bleiben die Rollenspiele? (Oblivion, ich warte)

Hätte da mal ne kleine Frage bezügl. Xbox live:

Hatte am WE versucht online zu gehn. Die Box direkt ans DSL-Modem geklemmt und los gings.
Allerdings hatte ich ein Problem. Die IP wurde gefunden (bzw. gleich zugewiesen) aber bei der DNS-Prüfung kam immer ein Fehlermeldung. Kann mir da jemand evtl. nen Tipp geben?
Provider: AOL
Verbindung: Direkt ans DSL-Modem
IP und DNS Einstellungen Modem: beide dynamisch (also automatisch vergeben)

Wäre es sinnvoll die IP und DNS doch selbst zu vergeben? Gibt es vieleicht eine HP, die mir diese Fragen beantwortet oder noch besser eine Anleitung für XboxLive unter AOL? Habe Google und einige Foren durchforstet, bin aber auf keinen grünen Zweig gekommen.

Wäre für jede Hilfe dankbar.

ru

el

ichbinsjakob
offline

Ich muss gestehen: Frozen - mit der Nichte

War aber tatsächlich ganz amüsant, wenn auch seeehr auf kleine Mädchen zugeschnitten

Ich versteh den Hype, der in Amerika gerade herrscht, jetzt auf jeden Fall besser. Der Film muss sich nicht hinter den Disney Klassikern verstecken und der Soundtrack ist voll von Ohrwürmern.

Number
offline

@Walez

(die Mitte-Einstellung empfand ich damals auch als ziemlichen Krampf) Nachdem der Regler nach unten geschoben wurde, dürfte es auch keine Probleme mehr mit den Tränken gegeben haben oder? Hatte sie jedenfalls auch im Überfluß, was aber ehr an meiner Kampftaktik gelegen haben kann.
Ne, danach bedurfte es nicht mal mehr irgendwelcher Tränke. Ich meinte mit Anzahl der Tränke auch nur die, die für Lebensenergie wiederherstellen gedacht sind und die sind Mangelware, vor allen Dingen wirkungsvolle dieser Art. Die Magieheilmethode ist mir bekannt und auch viel genutzt, im Kampf aber zu langsam und zu wenig wirksam.

Call of Duty 3:

Hab ich auch seit eben und gerade eine Stunde gespielt. CoD eben, wie immer: Packend, erschreckend, genial.
Trotzdem stören mich einige Dinge: Der Grafikeffekte sind es manchmal zu viele, so kenne ich z.B. keine glänzenden Baumrinden (Bumpmapping sei dank ). Einmal musste ich neu laden, da ich zu meinem Trupp stossen sollte. Fusstritte von den Jungs waren zu hören, es schwebten auch Helme durch die Luft, aber sonst tat sich gar nichts mehr. Und dann das übliche Thema KI und Wegfindung. Wenn ich sehe, wie oft die NPCs an Gegenständen hängen bleiben, Treppen "runterfallen" etc., dann sehe ich da keinen echten Fortschritt gegenüber den Vorgängern. Auch nicht, was Clippingfehler und Lemmingverhalten angeht. Sonst macht es echt Spaß, sieht genial aus und läuft auch hervorragend (keine Ruckler) und die Steuerung ist extrem gut gelungen. Endgültige Wertung vergebe ich somit nicht, dürfte aber im 85%+ Bereich liegen, meiner bescheidenen und extrem kritischen Meinung nach.

Walez
offline

(Threadstarter)
Oh, ich hatte schon sehr viel Spaß mit der PS 2, aber weh getan oder nachträglich wegen des Verkauf's getrauert? Nö!

Naja, meine Einstellung hat sich grundsätzlich geändert, ich sammle nicht mehr (meine letzten PS 1 und Mega Drive Perlen *US RPG's* habe ich bei Ebay oder auf Flohmärkten verscherbelt). Rückblickend habe ich nie wieder eines dieser Spiele gezockt (immer irgendwie das neuste, aktuellste Game), das ich nur sinnlos meinen Keller damit überfüllte... Aus der Dreamcast-Zeit habe ich noch PSO **, da dieses Game mich wirklich sehr lange "beschäftigt" hat. Bei Konsolen ist es ähnlich. Sehr lange stand ein Mega Drive neben einem N64 neben einer PS one neben einem Dreamcast - aus & vorbei, nur noch die 360 - das macht Fun - jedoch bin ich auch Grafikfetischist und deshalb wohl etwas anders "gepolt"

Kann man da auch 2 Spielerprofile erstellen,...

Ja, du kannst endlos Profile erstellen - am besten Online, weil dir dann auch gleich angezeigt wird, ob der Name schon vergeben ist. Wenn deine Frau mit ihrem Profil zockt, hat sie einen eigenen Speicherstand. Gehst du mit deinem Profil rein, hast du einen eigenen Speicherstand. Desweiteren kannst du einen jap., amerikanischen, össi und sonstwas Account einrichten. Interessant deshalb, weil auf den jap. und amerikanischen Xbox-Live-Servern manchmal andere Inhalte (Demos) zum downloaden sind - Hintergrund: einige Spiele wie "Quake 4", "Fear" oder "Condemned" werden mit kritischem USK-Auge betrachtet und deshalb nicht angeboten.

Naja, habe mir Play & Charge Kit geholt (kostet wohl nur noch 19,90? - irgendwo gelesen - hatte damals noch 30 Euro bezahlt). Auch wenn die Lidl AAA ziemlich gut sind (in meinem mp3-Player halten die ewig), wird es bestimmt irgendwann teurer. Aber Achtung, es gibt wohl schon ein verbessertes Play & Charge Kit. Bei mir dauert es schon ca. 1-2 Wochen, bis ich wieder aufladen muss, doch bei anderen ist es nach 1-2 Tagen entladen (hängt wohl auch mit der Spielzeit zusammen gg). Das neue soll stark verbessert sein, doch genau Infos habe ich leider nicht.
Was leider schlecht gelöst ist, ist das Blinken am Pad, wenn sich das Akku langsam leert. Es blinkt permanent, obwohl man noch ca. 6-7 Stunden oder länger zocken könnte. Hinweissignale schön und gut, aber nicht, wenn es so penetrant ist. Bei einigen Games fällt es nervig auf, bei anderen Spielen merke ich es nicht, sondern erst, wenn ich den Hinweis auf dem Bildschirm erhalte ->"Bitte Pad anschliessen"<-

Kannst ja hier mal ein paar Rezensionen lesen wenn du Lust hast...
http://#/Xbox-360-Play-C...8&s=videogames

Buggy2
offline

Zitat von Marvel4:
Zombieland
Man sollte nicht zu viel Splatter erwarten, ist eher eine Komödie
Ein echt witziger Zombie-Streifen mit nem coolen Antihero, nem Hauddrauf-Harrelson und Zombie-Bill-Murray as himself, der sich nen Staubsauger um die Hüften schnallt und die Ghostbusters auferstehen lässt.


X-Men First Class


Echt gute Unterhaltung. Von der Story fand ich ihn überzeugender als einige der Vorgänger. Freu mich schon, den Film nochmal in Deutsch zu sehen.

8/10 Point`s
Geändert von Buggy2 (12.06.2011 um 00:48 Uhr)

Walez
offline

@xbrtll: Omg, gutes Erinnerungsvermögen - da muss man ja aufpassen, was man schreibt - eigene Beiträge können Jahre (!!) später für, aber auch gegen einen verwendet werden

Apropos schreiben: lose Enden wurden geschlossen (nicht verschlossen)

Ein Film habe ich diese Woche noch geschafft:

Elysium

Bin ein wenig im Zwiespalt - Matt Damon ist nicht unbedingt mein Lieblingsschauspieler, doch was er ablieferte, war sehr solide. Technisch kann und will ich auch wenig meckern, die Bilder strahlten im Kino wuchtig von der Leinwand. Doch was den Handlungsstrang und vorallem die Logik selbigen anbelangt, bin ich sehr enttäuscht. Es war für mich zu keiner Zeit nachvollziehbar, warum der Hauptdarsteller so handelt, wie er handelte. Problematisch ist, das ich nicht darauf eingehen kann, ohne zu spoilern. Nur soviel, es fehlte tatsächlich eine wirklich, ernstzunehmende Bedrohung, eigenes Verschulden wird auf andere abgewälzt und trotz sozialer Veranlagung meinerseits (lol), mochte ich das nicht gutheissen... 6 von 10 ich weiss nicht was (so ratlos bin ich)

Walez
offline

Zitat von SunFM:
@Walez

du weißt doch, dass man jeden Film zerlegen kann. Nahezu bei jeden Film findet man Plotholes.

Wenn ich was intelligentes sehen will, schau ich keinen Actionfilm.
Sorry, aber das "Argument" mit dem zerlegen finde ich bei "Stirb Langsam 5" ehrlich gesagt schwach !

Wenn Stirb Langsam auf der Verpackung steht, sollte auch Stirb Langsam in dieser enthalten sein und nicht irgendein xbeliebiger Actionfilm. Darum ging es mir eigentlich, aber scheinbar habe ich mich nicht klar ausgedrückt, mein Fehler. Mit Stirb Langsam verbinde ICH Willis in formvollendeter Coolness und Härte und diese Aspekte gab es in Teil 4 abgeschwächt und in Teil 5 garnicht mehr. Tatsache ist, das der Film für einen Action'ner nur mittelmäßig und für ein "Stirb Langsam" extrem schwach ist...

Dazu teile ich deine Ansicht nicht, das bei einem Actionfilm der Verstand an der Kinokasse abgegeben werden "muss" - Inception, Watchmen, Oldboy, Inglourios Basterds, District 9, Children of Men, The Departed etc beweisen gegenteiliges.

Weniger "intelligent", dafür aber erzähltechnisch geschmeidig und ohne massig dummer Plots, wären unter anderen die meisten Schwarzeneggerfilme (Total Recall, Last Action Hero, True Lies, Terminator 1+2) - zuletzt Last Stand (einfach cool), frühere Stirb Langsam Filme, Dark Knight Reihe, Amazing Spiderman, Iron Man 1+3, Mission Impossible, Matrix 1, Bourne, James Bond, 96 Stunden etc etc). Wie man einen Film gänzlich verhauen kann, hatten die "Macher" erst kürzlich mit dem Remake von Total Recall bewiesen...
Geändert von Walez (07.08.2013 um 14:40 Uhr)

Hoover
offline

Rolle = Rollentrainer für´s Bike, also mit Fahrrad davor, so wat also:

Aaahh, sowas also. Dazu braucht man aber auch Platz im Wohnzimmer...

Ich denke, der Acer ist für knapp 200 Euro bezahlbar und eine gute Alternative.

Der Preis ist natürlich sehr günstig. Sofern der jetzt nicht absolut katastrophal interpoliert ist der sicher keine schlechte Wahl. Aber sowas kann man irgendwie immer nur selber ausprobieren. Bei Amazon kannst du ihn ja auch zurückschicken, wenn er dir nicht gefällt.

TheDaywalker
offline

Wenn es jetzt nicht anfängt (wohlgemerkt auf Easy) unfair zu werden und diese gute Balance aus "Gewinnen können" und "harter Fight" behält, ist es aus meiner Sicht bewertungstechnisch ganz oben anzusiedeln.
Ich spiele auf mittlerem Schwierigkeitsgrad und unfair finde ich es auch später nicht. Aber leider werden es auch nicht wirklich harte Kämpfe. Ich habe bisher nie mehr als 5 Runden gekämpft und gewinne auch jetzt nach etwa 50 Profikämpfen immer noch ab und zu in der ersten Runde durch K.O. Allerdings hab ich auch schon 7 Kämpfe durch K.O. verloren. Ich denke mal, dass ich zu aggressiv kämpfe. Hätte ich mich ein wenig zurückgehalten, hätte ich bestimmt weniger verloren, denn wirkliche "Übergegner" waren das nicht.

Jogybaer
offline

Ok, das ist aber nicht anderes als das was ich geschrieben hat. Ich habe nie behauptet, dass Du (oder jeder beliebige andere) der Werbung total verfallen ist. Aber Werbung beeinflusst mehr oder minder jeden.

Als einfaches Beispiel: Ich wette, Du kannst mehr Waschmittelmarken aufzählen als diejenige(n), die Du selber benutzt. Und das obwohl Du vermutlich selten in der Waschküche Deiner Freunde und Bekannten bist und wohl auch im Supermarkt nicht ständig durch die Regale mit den Waschmitteln streifst. Und dann als Gegenbeispiel solche Marken, die nicht großartig beworben werden: Wie heißt die Waschmittelmarke von Aldi oder Lidl? Ich musste da schon schwer überlegen, obwohl ich die von Aldi selbst benutze. Und der Name des Aldi-Kalkschutzes, der 5 m Luftlinie von mir wegsteht, fällt mir partout nicht ein... auf Calgon komme ich dagegen sofort. Und auch ich schaue eher spätabends fern, schalte bei Werbung weg und ignoriere sie so gut es geht.

Gruß, Jogy
Geändert von Jogybaer (14.06.2013 um 19:54 Uhr)

Walez
offline

Muss ich mich für fünf Filme entscheiden, wäre Shutter Island unter Garantie dabei, einfach simply the best.

Die Tage hatte ich mal wieder die Kinotheater in meiner Stadt unsicher gemacht und u.a. "Argo" (wie schaffe ich sechs Amerikaner aus dem Iran), "Looper" (Gordon-Levitt trifft Willis... ... ....in den Brustkorb ) und "Savage" (produziertes Marihuana nördlich der mexikanischen Grenze lässt Drogenboss Selma Hayek hellhörig werden) - grundsätzlich sind alles empfehlenswerte Filme, wobei mir auf anhieb "Argo" (trotz des bekannten Hintergrund) spannungs-technisch am besten gefiel. Das ich das mal über einen Film sage, in dem Ben Affleck mitspielt (!!!) - über seine Regie konnte ich noch nie meckern, doch schauspielerisch bekomme ich fast immer die Grätze, wenn ich ihn sehe - aber in "Argo" macht er seine Sache wirklich gut.

8-9 von 10

Tribute von Panem: Kann man sich anschauen. Gespickt mit interessanten Jungdarstellern könnte die Thematik für einige etwas heikel sein (Kids, die sich gegenseitig umbringen). Insgesamt spannend und optisch opulent umgesetzt. Letztendlich hatte mich der Film dazu animiert, die Bücher zu lesen und die wiederrum halte ich für (mit) das beste Lesewerk seit Jahren, habe sie förmlich verschlungen.

Morgen geht es in "Killing them softly", freue mich besonders auf Gadolfini (Mister Soprano)
Geändert von Walez (30.11.2012 um 12:48 Uhr)

Jogybaer
offline

Zitat von Goldsmith:
weil Werbung für mich schlichtweg nicht stattfindet
Dann darfst Du die Wohnung nicht verlassen. Und das Dumme an einer subtilen Beeinflussung ist, dass Du nicht merkst, dass Du beeinflusst wirst. Und wenn Du tatsächlich der Ansicht bist, dass Du gegen solche Beeinflussungen völlig immun bist, dann überschätzt Du Dich deutlich.

Übrigens: Deine Erinnerung an schwimmende und schanzenspringende Autos zeigt sehr schön, dass Werbung auch bei Dir funktioniert.

Zitat von Jojhnjoy2:
Du kannst dabei noch so rational denken, aber Werbung ist immer intelligenter als du. Werbung ist so intelligent wie der Erfinder der Werbung. Und die Erfinder sind hochbegabt.
Das würde ich jetzt nicht unterschreiben. Mein Gott, ich habe einen Doktortitel und ich denke mal, dass ich dem größten Teil der Werbeschaffenden intellektuell haushoch überlegen bin (ich habe ab und an auch mit Werbeagenturen zu tun). Das nutzt mir aber rein gar nichts, da (gute) Werbung das Unterbewusstsein ausnutzt und das kann ich auch mit noch so viel Intellekt nicht vollständig kontrollieren.

Gruß, Jogy
Geändert von Jogybaer (14.06.2013 um 19:41 Uhr)

Number
offline

@881799

Bei PCs ist es ähnlich, wenn spiele entwickelt werden, wird sie im Prinzip auf veralteter Hardware entwickelt, denn bis das Spiel rauskommt, gibt es schon wieder schnellere Hardware.
Das ist so nicht richtig. Würden Spiele so entwickelt, dann gäbe es das Wettrüsten nicht.
Wenn heute ein Entwickler ein Spiel anfängt, dann entwickelt er für die übernächste Hardwaregeneration, nicht für die aktuelle und auch nicht für die kommende.
Dabei ist es dem Entwickler erstmal egal, daß das Game derzeit selbst auf der Entwicklungshardware nicht flüssig läuft.

TheDaywalker
offline

Wie das auf Veteran zu schaffen sein soll?!
ich schreib´s dir, wenn ich die Mission durch hab.
Habe gestern nochmal auf Veteran angefangen. Das Spiel wird dabei nochmal um ne Klasse besser...unglaublich "intensiv". Mal sehen, wie viele Bissspuren mein Gamepad zum Schluss haben wird.

Im Level mit der Fabrik bin ich genauso vorgegangen, wie du´s geschrieben hast. Bin dort ohne zu sterben durchgekommen...sollte dann als Veteran auch gehen.

Number
offline

Habe gerade übrigens noch einen Preiskracher gefunden in Sachen TFT 22":

http://#/Acer-AL2216W-Mo...686466?ie=UTF8

Die Samsungs gefallen mir optisch immer noch besser und verfügen über Höhenverstellung (mir eigentlich wichtig), aber für den Preis gibt´s selbst von Samsung gerade mal 19" Widescreen und die technischen Daten gehen da sogar zu Gunsten des Acer (geringerer Stromverbauch, etwas besserer Blickwinkel ...), nur die Optik sieht so billig aus.

eldiablo1
offline

Hiho, ihr Zocker

Ich bin seit kurzem auch stolzer Besitzer eine X360, hehe.
Bin bisher auch sehr zufrieden damit. Games hab ich bisher nur Kameo, was wirklich viel Spaß bringt, allerdings doch recht schnell durchgezockt war. Aber ich hab es bereits von vorne angefangen, um dieses Mal bessere Wertungen zu bekommen Gibt bestimmt noch ein paar Bonis.

Kurz angespielt hab ich noch PDZ, aber nach der ersten Mission abgebrochen. Muss dazu sagen, dass ich nicht unbedingt der Shooter-Fan bin.
Wo bleiben die Rollenspiele? (Oblivion, ich warte)

Hätte da mal ne kleine Frage bezügl. Xbox live:

Hatte am WE versucht online zu gehn. Die Box direkt ans DSL-Modem geklemmt und los gings.
Allerdings hatte ich ein Problem. Die IP wurde gefunden (bzw. gleich zugewiesen) aber bei der DNS-Prüfung kam immer ein Fehlermeldung. Kann mir da jemand evtl. nen Tipp geben?
Provider: AOL
Verbindung: Direkt ans DSL-Modem
IP und DNS Einstellungen Modem: beide dynamisch (also automatisch vergeben)

Wäre es sinnvoll die IP und DNS doch selbst zu vergeben? Gibt es vieleicht eine HP, die mir diese Fragen beantwortet oder noch besser eine Anleitung für XboxLive unter AOL? Habe Google und einige Foren durchforstet, bin aber auf keinen grünen Zweig gekommen.

Wäre für jede Hilfe dankbar.

ru

el

Vokuhila83
offline

hiho

@ walez danke erstmal für die hilfe bei Test drive! Hat alles super geklappt, das spiel ist wirklich klasse und der umfang stimmt absolut! Jeder der nur ansatzweise was mit rennspielen am hut hat kann ich TDU empfehlen!

Ansonsten bleibt bei mir zu sagen das meine 360 sehr stabil läuft, seid dem ich sie habe läuft quasi ein "dauerstresstest" denn sie ist immer tagsüber an und wenn ich nicht da bin lass ich demos herunterladen und so und bisher keinen einzigen freeze oder sowas gehabt.

Auch der sprachchat via headset ist echt ok - die quali ist nicht ganz so gut wie ts2 aber es ist kinderleicht zu bedienen - sehr benutzerfreundlich!

Ansonsten kann ich sagen das ich von den demos her das ich von prey sehr überrascht war und von perfect dark war ich ansich voreingenommen aber es ist doch nicht schlecht - denke das könnte im multiplayer sehr gut sein! bald kommen ja die ersten 360 classics vielleicht besorge ich es mir dann.


mfg

voku

Walez
offline

(Threadstarter)
Hmm, ich befürchte, die Auswahl ist hier (zu 4. am Bildschirm) leider nicht sehr groß. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob man bei "FIFA WM 2006" zu 4. an einem TV zocken kann? Wenn du ein arcade"lastiges" Fussball-Game suchst, kann man "Fifa WM 2006" durchaus empfehlen - meiner Meinung nach, ist es bei PES 6 sowieso nur möglich, zu 2. zu spielen.

Achja, was auf jeden Fall gehen dürfte und auch eine zeitlang richtig Spaß gemacht hat ---> Marvel:Ultimate Alliance ...solche Spiele rocken immer (siehe hier auch "Baldurs Gate: Dark Alliance1-2" oder "Champions of Norroth")

Auch wenn es bezüglich des Mehrspielermodus (nicht ONLINE!! ) etwas mau ausschaut, komme nicht in die Verlegenheit und kaufe dir: "Bomberman:Act Zero" oder "Fusion Frenzy 2"!! Dann greife doch einfach zu Prügelspielen ala "Smackdown vs. Raw", "Dead or Alive" oder "Rumble Rose" *g*. Ein paar Sportspiele wie "NBA 2K7" müssten auch gehen - bei "NHL 2K7" weiß ich es jedoch nicht. Achso, wenn du nach einer günstigen Gold-Mitgliedschaft ausschau halten solltest, check mal "Ebay".

Number
offline

Na, da brauch ich nirgends hingehen, sowohl TV, als auch 2 Rechner (1x mit 15"TFT und eimal mit 19" CRT) stehen bei mir im Wohnzimmer.
Und klar finde ich das große Bild vom TV angenehmer, schmeisse aber jetzt kein 2000 Euro TV-Gerät wegen der Konsole auf den Müll (denn Wiederverkaufswert dank HD-Wahn = Null).
Ziehe in Erwägung für die 360 im Austausch gegen die 19" Röhre diesen TFT zu besorgen:
http://#/Acer-AL1916WAs-...686466?ie=UTF8
Preis ist völlig ok und bei Prad ist er Empfehlung der Red. wenn man kein DVI benötigt, was weder die X-Box hat, noch die GraKa in dem 2. Rechner der an dem Monitor hängen würde.
Ist die Darstellung auf den 16:10 Displays denn trotz Interpolation gut? Kann da jemand was zu sagen?

Walez
offline

(Threadstarter)
Bei meinem Händler des Vertrauens kostet NfS:MW sogar nur 19,90 (gebraucht). Hatte es letzte Woche kurz in den Händen, es aber wieder zurückgelegt, weil mir all die negativen Erinnerungen bzgl der nervigen Polizeiverfolgungen hochkamen. Es macht schon Spaß, hat aber auch viele stressige Momente...

Walez
offline

(Threadstarter)
Da ich mir das Line Up aber vor dem Kauf angesehen habe...und so weiter
Danke Hoover, mal wieder die passenden Worte gefunden. Eldiablo, wie blauäugig kann man sein? M$ hat nie einen Hehl daraus gemacht, das es ein Start-Lineup gibt, welches ca. 15 Titel beinhaltet, die zugegeben nicht jedermann gefallen muss (Fifa, NBA und Co sind in der Tat Fortsetzungen, die die Welt nicht braucht, jedoch spricht nichts gegen eine Fortsetzung der Spielereihe, wenn neben der Optik auch alles andere stimmt ). So eine Anzahl und auch Vielfalt von Spielen sind bei einem Konsolenstart nicht gerade üblich. Desweiteren sind die Titel durchaus ansprechend und abwechslungsreich. Ein Problem für dich natürlich, wenn dir die Genres nicht zusagen...oder die EA-Reihe in den Optionen und Spielmodis stark beschnitten ist. Solche Anfangsschwierigkeiten sind also nicht unüblich und gab es auch damals beim Erscheinen der PS one oder 2. Deswegen eine Konsole auf dem "Müll" zu werfen oder verteufeln, weil man die Releaseliste überblättert hat und mit dem derzeitigen Angebot nicht ganz zufrieden ist, halte ich persönlich für beep *lol*.

bye bye

ashdevil77
offline

@Number666

Du ich habe das heißgeliebte Oblivion jetzt durch, ich erinnere mich das du irgendwann den Faktor Zeit mal angesprochen hast und in dem Zusammenhang nahe am Hauptquest bewegen. Ich habe jetzt alle Gilden und den Hauptquest durch in einer Zeit von ca.98 Stunden. Die Nebenquests behalte ich mir vor für andere Zeiten, das müßten dann ja nochmal knapp 100 Stunden sein

Wollte mich nur kurz mitteilen. Oder ist das auch zu lang ?

Jetzt kommt Kameo und der Rest Battlefield 2, mal ein wenig Abwechslung, Oblivion hat wirklich Suchtpotenzial

Schatten mögen euch verbergen